Rundgänge zur Geschichte der Riebeckstraße 63 am 11. September, 12 und 16 Uhr

Am »Tag des Offenen Denkmals«, am Sonntag, den 11. September, bietet Cornelia Lotter um 12 Uhr eine Führung über das Gelände der ehemaligen Städtischen Arbeitsanstalt an. Um 16 Uhr führten Bettina Wilpert und Markus Streb gemeinsam über das Gelände. Die Führungen sind kostenlos und dauern circa 60 bis 90 Minuten.

Am Tag des Offenen Denkmals ist zudem das “Offene Depot” im ehemaligen Pförtnerhaus von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Datum 11.09.2022
Beginn 16 Uhr, Dauer circa 90 Minuten
Ort Riebeckstraße 63